0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

DeMaCare Studie

Sehr geehrte Damen,
sehr geehrte Herren,

herzlichen Dank, dass Sie an unserer Umfrage teilnehmen. 

Die fachliche Qualifikation von Ärzten und Pflegepersonal sowie die Schwerpunkte und speziellen Kompetenzen einer Praxis oder Klinik sind wichtige Merkmale für Patienten in der Wahl des behandelnden Arztes bzw. der behandelnden Klinik. Um in der Patientenversorgung ein möglichst hohes Maß an Qualität und Komfort zu bieten, ist die Kenntnis der Wünsche des Patienten von großem Vorteil. Hierfür benötigen wir Ihre aktive Mithilfe und Unterstützung, um genau diese Fragen zu beantworten und die medizinische Versorgung besser hierauf auszurichten. 

 

Zunächst fragen wir hier nach Dingen zu Ihrer Person, welche für Sie vielleicht unwichtig erscheinen. Diese Antworten sind uns jedoch von großer Bedeutung, da im Rahmen der Auswertung Gruppen mit gleichen Anforderungen an eine medizinische Therapie gebildet werden können. Wir würden uns daher über Ihre Antworten sehr freuen.


Die Teilnahme an der Studie ist freiwillig. Alle Angaben in diesem Fragebogen werden anonym erfasst, streng vertraulich behandelt und unterliegen dem Datenschutzgesetz. Sie sind nur den mit dieser Untersuchung beauftragten Personen zugänglich und werden nicht weitergegeben. Die Umfrage dauert ca. 15-20 Minuten. Es empfiehlt sich aufgrund der besseren Darstellung, die Umfrage an einem Computer durchzuführen.

Für Fragen oder weitere Informationen stehen wir Ihnen unter der E-Mail-Adresse sorg@demacare.de jederzeit gerne zur Verfügung.

 


Mit freundlichen Grüßen 

Priv.-Doz. Dr. med. Heiko Sorg, MHBA
Rees Karimo

Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie
Alfried Krupp Krankenhaus Essen-Steele

 

 

Datenschutzinformation und Einwilligung

Aufgrund der Einführung der am 4. Mai 2018 in Kraft getretenen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, Sie über die Teilnehmerinformationen der DEMACARE-Studie zu informieren. Dies dient lediglich zu Ihrer Information betreffend Ihrer Teilnahme an der ADIBOS-Studie. Mit der Einwilligung zur Teilnahme an der DEMACARE-Studie haben Sie sich zu folgendem bereit erklärt: Ich bin damit einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten, insbesondere auch Daten zur Gesundheit, durch das DEMACARE-Studienzentrum (Priv.-Doz. Dr. med. Heiko Sorg, MHBA, Krupp-Krankenhaus Essen Steele, Hellweg 100; 45276 Essen, sorg@demacare.de; www.demacare.de) im Rahmen des o.g. Forschungsprojektes verarbeitet werden. Die Verarbeitung der Daten beinhaltet insbesondere wissenschaftliche Auswertungen sowie entsprechende Veröffentlichungen in wissenschaftlich üblicher Form. Mir ist bekannt, dass wissenschaftliche Auswertungen und Veröffentlichungen ausschließlich in pseudonymisierter Form stattfinden; d.h. aus den Ergebnissen und Veröffentlichungen ist es in keinem Fall möglich, Rückschlüsse auf meine Person zu ziehen. Außerdem erkläre ich mich damit einverstanden, dass ein autorisierter und zur Verschwiegenheit verpflichteter Beauftragter des Studienleiters und der Ethik-Kommission in meine personenbezogenen Daten Einsicht nimmt, soweit dies für die Überprüfung der Studie erforderlich ist. Für diese Maßnahme entbinde ich die StudienmitarbeiterInnen von ihrer Schweigepflicht. Des Weiteren willige ich ein, dass mich das DEMACARE Studienzentrum zum Zwecke weiterer Untersuchungen im Rahmen dieses Forschungsprojektes erneut kontaktieren darf. 

 

Meine Rechte als Studienteilnehmer / Studienteilnehmerin  - Ich bin informiert worden, dass ich diese Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung auf die Zukunft zurückziehen kann, woraus mir keinerlei Nachteile entstehen (der Widerruf der Einwilligung ist entweder in der Einladungsemail im "opt out" Bereich oder formlos per E-Mail bzw. schriftlich beim DEMACARE Studienzentrum möglich). - Ich habe das Recht, mich betreffende unrichtige personenbezogene Daten berichtigen zu lassen. 

- Ich habe das Recht auf Löschung mich betreffender personenbezogener Daten, z.B. wenn diese Daten für den Zweck, für den sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind und deren Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. 

- Wir sichern Ihnen zu, dass wir Ihre personenbezogenen Daten, sobald es der Forschungszweck erlaubt, löschen. 

- Unter bestimmten Voraussetzungen habe ich das Recht auf Einschränkungen der Verarbeitung zu verlangen, das heisst die Daten dürfen nur gespeichert, nicht verarbeitet werden. Dies muss ich beantragen. Ich kann mich diesbezüglich an das DEMACARE Studienzentrum wenden. 

- Ich habe das Recht, die mich betreffenden personenbezogenen Daten, die ich den Verantwortlichen für die Studie bereitgestellt habe, mit einer Frist von 4 Wochen nach Anforderung, zu erhalten. Damit kann ich beantragen, dass diese Daten entweder mir oder, soweit technisch möglich, einer anderen von mir benannten Stelle übermittelt werden. 

- Mir ist bekannt, dass ich mich jederzeit an den Datenschutzbeauftragten des Krupp-Krankenhauses Agnes Hesse (agnes.hesse@krupp-krankenhaus.de) sowie an die Aufsichtsbehörde für Datenschutz (Die Landesbeauftragte für den Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Postfach 20 04 44 40102 Düsseldorf, poststelle@ldi.nrw.de) zur Beschwerde wenden kann. Ich habe die Informationen zur Karrierstudie sowie die Erklärung zum Datenschutz gelesen und verstanden. Ich wurde ausreichend über Ziele und Methoden der Studie aufgeklärt und willige freiwillig in die Teilnahme der Studie und die damit einhergehende Verarbeitung meiner Daten ein. Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden: sorg@demacare.de.